Farbenarten

Alle unten aufgeführten, in unserer Gesellschaft verwendeten Farben kennzeichnen sich durch die Zertifizierungen Qualicoat a GSB.

Arten von Pulverfarben und deren passende Verwendung

  • Epoxidfarben
    Nur für Einsatz in Innenräumen bestimmt. Diese Farben sind sehr gut gegen Korrosion und einige in Innenräumen vorkommende chemische Stoffe beständig.
  • Epoxidpolyesterfarben
    Für Innenräume, als auch für kurzfristige Aussetzung den Witterungseinflüssen geeignete Farben.
  • Polyesterfarben mit Qualicoat-Zertifizierung
    Ausschließlich in Außenräumen verwendbar. Sie verfügen über eine hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse sowie gegen UV-Strahlung.
  • Polyurethanfarbe
    Gegen Witterungseinflüsse extrem beständige Farben.
  • Acrylatfarben
    Anwendung in der Automobilindustrie.

Die aufgetragene Oberfläche der Farben kann unterschiedliche Strukturen nach Kundenwunsch haben:

  • Matt
  • Glanz
  • Halbglanz
  • Struktur
  • Metallisch
  • Hammerschlag

Die Dicke der zu lackierenden Schicht beträgt mindestens 60 – 100 Mikrometer, damit die Beständigkeit der Oberfläche garantiert ist. Dies wird auch durch die Art der einzelnen Farbtöne bestimmt.